Individuelle Vier-Säulen Fastenkur im Allgäu, nach Heilpraktiker Markus Beetz

Bio Pension Neuschwanstein Legoland München Ulm Bodensee Memmingen Ottobeuren Wörishofen

Unsere Empfehlungen für Tagesausflüge beim Basenfasten:
Mitten in den Allgäuer Voralpen liegt auf rund 1000 Meter Höhe das buddhistische Waldkloster "Metta Vihara", übersetzt: der "Aufenthaltsort der liebenden Güte". Es finden hier im Laufe des Jahres zahlreiche Meditationskurse für AnfängerInnen und Geübte statt. Die Kurse werden von erfahrenen LehrerInnen verschiedener Buddhistischer Richtungen geleitet, aber vor allen von langjährigen SchülerInnen von Ayya Khema.

München ist nicht nur mit Oktoberfest gleichzusetzen, die bayrische Metropole lädt im Sommer in den Englischen Garten und an verregneten oder langen Wintertagen ins Deutsche Museum ein.

Unter den zahlreichen bayrischen Seen ist für uns besonders der Ammersee zu empfehlen. Mit dem Fahrrad können Sie ihn umrunden, mit dem Dampfer können Sie eine Bootsfahrt zum Kloster Andechs unternehmen. Sie können sich in urig bayrischen Biergärten,

unter alten schattenspendenden Bäumen an einer Brotzeit erfreuen oder bei einem Segeltörn die Ruhe auf dem See genießen.

Kaum eine Region ist so reich an besonderen Wirkkräften wie das Allgäu. Magische Orte, die schon unsere Vorfahren als Kultstätte errichtet haben, sind zu entdecken: Von Keltenschanzen über christliche Kapellen und Wallfahrts-Kirchen bis hin zu Naturschauplätzen. Lernen Sie die Kraftorte des Allgäus kennen.

Das Ulmer Münster – der höchste Kirchturm der Welt und der touristische Mittelpunkt der Stadt. Ein paar Schritte weiter entdecken Sie das Fischer-/Gerberviertel – seit Ende der 70er Jahre wurde dieses historische Handwerkerviertel liebevoll restauriert. Ein Bummel und eine gemütliche Einkehr ist nahezu Pflicht.

Linderhof, Herrenchiemsee, Neuschwanstein – diese drei Schlösser baute König Ludwig II. in Bayern. Und verbrauchte für die Realisierung seiner Träume Unsummen an Geld.

Ein wahres Traumschloss in idyllischer Lage – Neuschwanstein ist eine Burg wie aus dem Bilderbuch. Hierher wollte Ludwig II. sich vor der Außenwelt zurückziehen, auf seine Gralsburg, wo er auf den Spuren Parsifals und Lohengrins wandeln konnte.

Die Wieskirche Steingaden ist eine der berühmtesten Rokoko Kirchen der Welt. Seit 1983 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Wieskirche lädt ein zum Schauen, zum Staunen, zum Beten, zum Besuch der Gottesdienste, zum Zuhören bei einem der Konzerte im Sommer und nicht zuletzt lädt sie ein zur stillen Einkehr, um Gott zu begegnen.

Das Legoland in der bayerischen Stadt Günzburg ist das neueste Legoland. Der 43,5 Hektar große Park wurde im Jahr 2002 eröffnet. Neben den künstlerisch anspruchsvollen Lego-Landschaften finden sich zahlreiche interessante Spielattraktionen für Kinder.